In Liebe mit meinem inneren Kind

Wochenendseminar 2017 (Termin folgt noch)

„Um wirklich erwachsen sein zu können,
brauchen wir unser Inneres Kind."

 

Heile deine inneneren Kinder und gib ihnen die Aufmerksamkeit und Liebe, nach der sie sich schon so lange sehmnen.

 

Entdecke die verlorenen Anteile und integriere sie in dein Leben.

 

Dein inneres Kind ist es, dass die Zeit vergisst, stundenlang den Schmetterlingen und Fröschen zuschauen kann, sich die Nase von den Sonnenstrahlen kitzeln lässt. Es kann genießen ohne Erwartungen, es ist erfinderisch, verspielt und steckt voller Lebensfreude. Du kannst ihm den Raum geben, den es braucht.

 

Viel haben wir gegeben als Kinder. Um zu Schlichten, zu Helfen, aus Sorge, dass die Eltern nicht genügend Kraft haben, nicht lieben können, haben wir versucht sie unterstützen und dabei ein Stück unseres Kindseins verloren. Wenn die Mutter nicht ganz für das Kind da sein kann, wenn sie in ihrer eigenen Geschichte gefagen ist, spürt dies das Kind. Es versucht ihr zu helfen, damit sie in ihre Kraft kommt. Wenn der Vater nicht da ist, versucht das Kind, ihn zu erreichen. Es möchte ihm gefallen, ihm zeigen, dass es liebenswert ist.... Das sind zwei kleine Beispiele, wie wir als Kind reagiert haben, um uns eine sichere Umgebung zu schaffen. Ein Kind braucht starke, liebevolle und präsente Eltern, auch um zu überleben. Es gibt so viel Energie dorthin und verliert Teile von sich selbst dabei.

 

Ebenso können traumatische Situationen in der Kindheit wie z.B. Verluste, Unfälle, Missbrauchsituationen, Gewalt zu Abspaltungen der kindlichen Selbst-Anteile führen. Das innere Kind, ist lieber in eine "andere Welt" gegangen, als das fühlen und erinnern zu müssen, was passiert ist.

 

Auf vielfältige Weise sind uns Teile unserer Kindheit verloren gegangen. Wir durften nicht wütend sein, nicht laut, keinen eigenen Willen haben. Das Kind, das neugierig, verspielt, kuschlig, laut und lebendig ist, hatte keinen Platz. Das Kind das trauert, Schmerz hatte und Verletzungen, konnte diese nicht zeigen und hatte keinen, der das auffangen kann.

 

 

Die inneren verloren gegangen Kinder wieder zurück zu holen, ihnen die Liebe zu geben, nach der sie sich sehnten, sie mit aller Aufmerksamkeit zu nähren und ins Leben zu nehmen, ihnen Raum zu geben sich zu zeigen und das leben zu können, was bislang verboten war, ist das Anliegen dieses Wochenendes. Wir arbeiten mit Aufstellungen, schamanischem Reisen, Gesängen, Ritualen, schamanischem Intensi und intergrieren die Anteile von uns, die schon lange auf uns gewartet haben.

 

WILLKOMMEN ZU DEM SEMINAR, DASS UNS IN UNSERE LEBENDIGKEIT BRINGT UND GANZER WERDEN LÄSST!

 

 

 

An diesem Wochenende wird es acht Aufstellungen geben. Die Vergabe der Aufstellungen erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Es besteht auch die Möglichkeit, nur als Stellvertreter am Seminar teilzunehmen.

 

 

 

Seminargebür:

mit eigener Aufstellung     180,00 €

ohne eigene Aufstellung     50,00 € 

 

Bei Rücktritt bis zum 30 Tage vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 30% vom Gesamtpreis;

Bei Rücktritt bis 7 Tage vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 80% vom Gesamtpreis;

Bei Rücktritt innerhalb 7 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir den gesamten Rechnungsbetrag. 

 

 

Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Dein inneres Kind MÖCHTE
Lachen
Singen
Tanzen
Fühlen
Schmecken
Unsinn machen
Sachen aushecken
Geschichten selbst erleben
Fantasyreisen machen
Glücklich sein......

Vergiss diesen kleinen grossen Menschen nicht,
In dir
Er ist das Innen deiner Seele
Dein Sternen-Seelen-Funken
Ganz ganz nah deinem Herzen

Mit deinem man-muss-so Denken
Mit deinem das-geht-nicht Denken
Mit deinem auferlegten Musterdenken
Sperrst du dein eigenes Wesen ein
Das innere Kind,
Deinen eigenen Seelenfunken

Mach die Tür dieses Gefängnisses auf
Dessen Gitterstäbe aus unwahrem, auferlegten Denkens bestehen

Lass Licht rein
Lass Luft zum atmen rein

LASS dein inneres Kind
Lachen
Singen
Tanzen
Fühlen
Schmecken
Unsinn machen
Sachen aushecken
Geschichten selbst erleben
Fantasyreisen machen
Glücklich sein....

TU es!!
Jeden Tag, BEWUSST ein bißchen mehr

Text by: © *Claudia Mel E *

5/2014